Kantorei

 

 

Die Kantorei von St. Nikolai ist ein klassischer Chor. Choräle und Oratorien, aber auch moderne Werke gehören zum Repertoire der Kantorei. Dem Chor liegt die Musik am Herzen und das hört man.

Die Sänger und Sängerinnen wirken regelmäßig im Gottesdienst und an Konzerten mit.

Die Probe ist jeden Montag von 20 Uhr bis 22 Uhr im Gemeindesaal, Finkenwerder Landscheideweg 157.

Neue Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen.

Seit dem 1. September 2017 haben wir mit David Suchanek einen neuen, jungen Kantor, der unter der Mailadresse davidsuchanek@me.com für Sie am Sonntag, Montag und Dienstag erreichbar ist.

Finkenwerder ist bekannt für seine Stadtteilkultur, die von außergewöhnlich vielen Vereinen und Initiativen getragen und über Finkenwerder hinaus präsentiert wird. So haben sich sangeslustige Finkenwerder in verschiedenen Chören organisiert, was uns vielfältige Kooperationsmöglichkeiten verschafft. Einmal im Jahr findet das Erntedankkonzert der Finkenwerder Chöre und Musikgruppen am letzten Sonntag im Oktober statt. Immer wieder entsteht dabei ein bunt gefächertes Musikprogramm, das einen der Höhepunkte unseres Gemeindelebens darstellt.

Wissenswertes über die Kantorei St. Nikolai.

Wir sind ein Kirchenchor von ca. 25 Leuten im Alter zwischen 44 und bis 83 Jahren. Erarbeitet wird hauptsächlich geistliche Chormusik, die regelmäßig in den Gottesdiensten der St. Nikolai-Gemeinde gesungen wird. Die Werke stammen aus der Zeit von 1600 bis heute, aufgeführte Komponisten sind beispielsweise H. Schütz, D. Buxtehude, J. S. Bach, Händel, Mozart, Haydn, Schubert, Reger, Brahms, Mendelssohn Bartholdy u.a. Wir singen von a cappella  bis orchesterbegleitet. Bei größeren Werken können wir auf bewährte Verstärkung zurückgreifen, oder wir singen gleich mit anderen Chören zusammen.

So ist für 2020 in bewährter Kooperation mit der Thomaskantorei Hausbruch das große Gemeinschaftsprojekt Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3 aufzuführen in Planung. Dafür suchen wir sangesfreudige Mitstreiter.