Gottesdienstordnung – Hygieneplan

Wir freuen uns, dass wir die Kirche wieder für die Gemeinde öffnen können.

Damit wir nicht gegen die Vorgaben der Landeskirche und des Hamburger Senates verstoßen, müssen wir unbedingt folgende Punkte beachten.

Bitte

  • Haben Sie Verständnis dafür, dass an Gottesdiensten und Amtshandlungen höchstens 38 Personen teilnehmen können, damit der vorgeschriebene Abstand gewahrt bleibt
  • Betreten Sie die Kirche nur einzeln, höchstens zu zweit
  • Falls Sie einen Mundschutz besitzen, legen Sie ihn bitte vor der Kirche an und behalten Sie ihn nach Möglichkeit bis zum Verlassen der Kirche auf – wir leihen Ihnen auch gerne einen aus
  • Desinfizieren Sie sich am Eingang der Kirche die Hände – Desinfektionsmittel und genaue Anweisungen zur Anwendung erhalten Sie von uns
  • Geben Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer beim Betreten der Kirche – Ihre Daten werden vier Wochen lang unter Verschluss aufbewahrt und dann vernichtet
  • Setzen Sie sich an die markierten Plätze
  • Bereiten Sie sich auf einen Gottesdienst mit Musik und gesprochenem Wort vor – in dem Sie allerdings „stiller Teilhaber“ sind – das Singen von Liedern und Mitsprechen von Gebeten ist leider untersagt.
  • Sollten Sie an einer Erkältung oder anderen Infektionserkrankung leiden, bleiben Sie bitte zuhause.

Diese Maßnahmen mögen uns allen umständlich und unbequem vorkommen, aber wir sollten alles tun, um unsere Gesundheit zu bewahren.