Neugraben

Herzlich Willkommen

auf der Website der

Evangelisch-Lutherischen Michaelis-Kirchengemeinde

in

Hamburg-Neugraben

**********************************************************************

AKTUELLES

**********************************************************************

Manche sprechen von der Europa-Wahl am 26. Mai schon als einer „Schicksalswahl“.  Der anstehende Brexit, das Erstarken von nationalistischen Kräften, eine unbefriedigende gemeinsame Flüchtlingspolitik und der Eindruck von Brüssel als Regulierungsbehörde über die Köpfe der Menschen hinweg lassen das Projekt Europa für viele Menschen in düsterem Licht dastehen. In welchem Verhältnis stehen subjektive Eindrücke und tatsächliche Erfolge und Schwierigkeiten zueinander? Was hat jede, jeder Deutsche eigentlich von der Europäischen Union?? Und: was wären die Alternativen?

Die Michaelisgemeinde lädt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Marktplatz Michaelis“ alle Europaskeptiker und –kritiker und natürlich alle Europafans ein, miteinander und mit Lars Becker, stellvertretendem Vorsitzenden der Europa-Union Hamburg, ins Gespräch zu kommen: am Mittwoch, 22. Mai, ab 19.00 Uhr im Gemeindehaus der Michaelisgemeinde, Cuxhavenerstr. 323.

**********************************************************************

Nach  „Liebe“, „Glück“ und „Zeit“ widmet sich der „Hamburger JAZZgottesdienst“ mit seinem neuen Programm einem maritimen  Thema: „Welcome to the Ship – sichere Häfen und stürmische Zeiten“ heißt es im Gottesdienst am 26. Mai ab 10.00 Uhr in der Michaeliskirche. Die Mannschaft nimmt Sie mit an Bord auf eine Reise in Vertrautes und Unbekanntes. Begleiter sind Songs wie „My Ship“ von Kurt Weill und „Maiden Voyage“ von Herbie Hancock.  Natürlich darf  auch der Kirchenklassiker  „Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt“ nicht fehlen.

Wie stelle ich mich den Stürmen des Lebens? Wie vermeide ich Schiffbruch oder  Flaute? Und was sagt uns die Geschichte, in der Jesus selbst ein Boot besteigt, das kurze Zeit später in stürmische See gerät? Das Team des Hamburger JAZZgottesdienstes freut sich darauf, mit Ihnen diesen Gottesdienst zu feiern und am Ende mit Gottes Segen einen guten Hafen anzusteuern.

Weitere Infos finden Sie auf www.jazzgottesdienst.de

**********************************************************************

Die Bischöfinnen und Bischöfe bei uns im Norden haben einen Wahlaufruf zur Europawahl geschrieben.

Geben Sie Europa Ihre Stimme! Nutzen Sie am 26. Mai 2019 Ihr Wahlrecht und stärken Sie die demokratischen und auf Verständigung ausgerichteten Kräfte!

**********************************************************************

Am 30. Mai findet der regionale Himmelfahrtsgottesdienst in Moorburg statt.

**********************************************************************

Am 10. Juni findet der Gottesdienst für die Region in Neuenfelde statt.

**********************************************************************

...

Die Kirche und das  ehemalige Pastorat entstanden 1910-1911 nach einem Entwurf von Carl Mohrmann für die Dörfer Fischbek, Scheideholz, Neugraben, Hausbruch, Alt- und Neuwiedenthal. Das Gemeindehaus „St. Michael“ ergänzte 1952 die Anlage zum Gemeindezentrum.

Die Backsteinkirche wurde auf dem Grundriss eines griechischen Kreuzes im neoromanischen Stil errichtet. Dekorative Blendbögen und Blendarkaden schmücken das Mauerwerk.

Sehenswert sind u.a. das Rundglasfenster mit der Darstellung des „Guten Hirten“ und der Altar.

 

Ein Bilderreigen Fotos: Michelau/Wöhlke

Ein Bilderreigen
Fotos: Michelau/Wöhlke

 

...

Michaelis Buch

Das Michaelis – Buch

Ein Buch „100 Jahre Michaeliskirche Neugraben“ ist zum Jubiläum von einem Redaktionsteam Ehrenamtlicher aus der Gemeinde geschrieben worden. Einhundert Jahre Gemeindegeschichte auf einhundert Seiten Text und Bild.

2015

Seit Mitte September 2015 hat die Michaelisgemeinde im Rahmen des Skulpturenparks Neugraben mit bemalten Heidschnucken auch eine „Kirchenschnucke“. Sie steht an der Neugrabener Bahnhofstraße und lenkt den Blick über die Straße hinweg zur Kirche.

...