Moorburg

Leben im Vertrauen auf das zuverlässige Handeln Gottes

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Kirchengemeinde Moorburg.

Moorburg zählt rund 800 Einwohner und ist mit etwa 430 Gemeindemitgliedern eine kleine, aber sehr lebendige Gemeinde in der Region Süderelbe. Die Kirche hat ihre wichtige Rolle als Mittelpunkt des Dorfes erhalten. Sie bietet einen Treffpunkt für Moorburger und andere, die sich mit diesem Ort in der Nähe des Hafens verbunden fühlen. Die St. Maria Magdalena Kirche ist für die Moorburger ein Symbol der Hoffnung und der Beständigkeit.

In unseren Räumen, Kirche und Gemeindehaus, möchten wir Veranstaltungen anbieten, zu denen sich die kirchennahen und kirchenfernen aus der Gemeinde eingeladen fühlen.

Hier sollen die Menschen erfahren, dass ein Leben im Vertrauen auf das zuverlässige Handeln Gottes sich lohnt.

***

***Aktuelles***

Gottesdienste in Moorburg am Heiligen Abend

Liebe Freunde der Moorburger Weihnachtsgottesdienste,
in diesem Jahr ist alles anders, das wissen wir mittlerweile.
Zum jetzigen Zeitpunkt dürfen wir 40 Gottesdienstbesucher in der Kirche empfangen und es ist kein gemeinsamer Gesang erlaubt.
Für unsere Gottesdienste allgemein, insbesondere an Heiligabend gilt deshalb folgender Ablauf:

Bis zum Sitzplatz wird ein Mund-/Nasenschutz getragen. Auf dem Platz darf dieser abgenommen werden.
Kinder unter 7 Jahren müssen keinen Mund-/Nasenschutz tragen.

Für ein weihnachtliches Abschlusslied versammeln wir uns im Anschluss an den Gottesdienst auf dem Platz vor dem Gemeindehaus.
Hierbei ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Bitte an entsprechend warme Kleidung denken!
Für den Fall, dass mehr als 40 Besucher*innen kommen, wird der gesamte Gottesdienst nach draußen verlegt.
Aus diesem Grund ist das Parken am Gemeindehaus am 24. Dezember nicht möglich.
(Die Autofahrer weichen bitte auf den Parkplatz am Nehusweg aus oder parken an der Straße).

Liebe Moorburger*innen,
die Unannehmlichkeiten sind uns bewusst. Trotzdem möchten wir jedem, der an Weihnachten zum Gottesdienst kommen mag, diese Chance ermöglichen. Für niemanden soll die Tür verschlossen sein und deshalb haben wir uns dazu entschieden, ggf. lieber draußen zusammenzukommen, als jemandem den Besuch verwehren zu müssen. Selbst in Zeiten einer weltweiten Pandemie: Weihnachten ist und bleibt das Fest der Liebe.
In Vertrauen auf Gott und mit viel Rücksicht aufeinander werden wir auch in diesem Jahr wundervolle Weihnachtsgottesdienste erleben können.

Wir freuen uns auf Sie und Euch, wünschen eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Der Kirchengemeinderat

***

Die Gemeindeversammlung, die ursprünglich für den 11. November 2020 angesetzt war, wird verschoben.
Der neue Termin ist der 31. Januar 2021 um 15:00 Uhr.

In der Hoffnung darauf, dass sich die CORONA-Lage bis dahin wieder etwas entspannt laden wir
herzlich ein, zu den folgenden Themen, ins persönliche Gespräch zu kommen.

Vorläufige Tagesordnung:
• Begrüßung und Beschluss zur Sitzungsleitung
• Ergänzung der vorläufigen Tagesordnung
• Unsere Gemeinde in Zahlen – 2019/2020
• Bericht aus der Arbeit des Kirchengemeinderats
• Pfarrsprengel
• Offene Kirche
• Friedhof
• Zukunft der Kirchengemeinde
• Wichtiges aus der Gemeinde

Einige Punkte greifen wir bereits im Gemeindebrief (Ausgabe Dezember 20-Februar 21) auf.
Unsere dringende Bitte: Lasst uns an Ihren/Euren Gedanken teilhaben.
Ob schriftlich, per Telefon oder E-Mail – Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen.

***

Offene Kirche

Wir laden herzlich zu Einkehr und Besinnung bei Orgelklängen ein.
Zu den Terminen für die offene Kirche geht es >> hier entlang <<

Um in unserer Moorburger Kirche auch in Zukunft mehr Raum zur Besinnung und Einkehr zu ermöglichen, braucht es ein starkes Team von „Kirchenhütern“
!! Aufruf !! Wer kann eine Zeitspende von ca. 2 Stunden leisten?
Zur Erstellung eines Terminplans bitte Rückmeldungen bis zum 20. Dezember an: r.wente@kirche-moorburg.de

***

Corona-Virus

Liebe Moorburgerinnen und Moorburger,
liebe Freunde und Besucher der Kirchengemeinde Moorburg,

auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf den Corona-Virus, folgen wir in erster Linie den Empfehlungen der Nordkirche.

Unter Berücksichtigung aller notwendigen Schutzmaßnahmen freuen wir uns sehr Euch & Sie begrüßen zu dürfen.

Achtung: Für alle Gottesdienste sind ab sofort Schutz- und Hygienemaßnahmen zu beachten und einzuhalten.
>> Hier entlang << zu den aktuellen „Corona-News“.


Unser Gemeindebüro bleibt geschlossen, ist aber zu den gewohnten Öffnungszeiten (mittwochs 15:00 – 17:00 Uhr) folgendermaßen erreichbar:
Telefon: 040 / 740 24 33       |          Fax: 040 / 741 359 01
Mail: buero@kirche-moorburg.de

Wir wünschen allen ein gutes Gelingen in dieser Zeit und ein aufmerksames und hilfsbereites Miteinander.

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“

Der Kirchengemeinderat Moorburg