Finkenwerder

 Achtung: Die Teilnahme an Gottesdiensten auf Finkenwerder ist nur mit medizinischer Maske möglich ( OP-Maske oder FFP2-Maske)!

 

Weltgebetstag 2021 in anderer Form

Seit vielen Jahren wird in Finkenwerder ökumenisch der Weltgebetstag gefeiert. Kurz vor dem 1. Lockdown im März 2020 wurde der letzte Weltgebetstaggottesdienst mit vielen Besuchern, Informationen über das Land und einem gemeinsamen Essen groß gefeiert. In diesem Jahr findet er bedingt durch die Corona-Pandemie nicht in diesem Rahmen statt.  Die Frauen des Vorbereitungsteams möchten diesen besonderen Gottesdienst, der mit viel Freude und Aufwand von Frauen aus Vanuatu vorbereitet wurde, nicht völlig ausfallen lassen.  Am 05.03.2021 ist die St. Nikolai-Kirche in Finkenwerder in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr für alle Interessierten zu einer stillen Andacht geöffnet.  Die Kirche wird geschmückt werden und Musik aus dem Weltgebetstagland Vanuatu wird erklingen.  Wer mag darf sich eine Gottesdienstordnung mit nach Hause nehmen. Außerdem freut sich das Team über jede Spende zum Weltgebetstag; diese kommen weltweiten Projekten für Frauen und Mädchen zu Gute.

Hinweis:
Bibel TV zeigt am Freitag, den 5. März 2021 einen Gottesdienst zum Weltgebetstag. „Worauf bauen wir?“ heißt es um 19:00 Uhr. Der Sender Bibel TV zeigt den Gottesdienst live. 

 

Kids@Kirche 

Unterwegs als Kinderreporter 

Eine Open-Air-Veranstaltung am Ostersamstag, dem 3. April 2021 

Jedes Jahr erinnern wir uns zu Ostern an Jesus Sterben und seine Auferstehung. Den Übergang zwischen dem Tod und dem ewigen Leben gestalten die Menschen ganz unterschiedlich. Darüber wollen wir mehr herausfinden.  

Als Kinderreporter dürft ihr Antworten auf die folgenden Fragen finden: 

Was ist bei der Ostergeschichte genau passiert? Kann und darf man das Ende eines Lebens eigentlich feiern? Wie stellt Ihr Euch eine gelungene Trauerfeier vor? Wo kommen die Blumenkränze und Grabsteine her und wer pflegt die Gräber? Wie viele Friedhöfe gibt es eigentlich in Finkenwerder? 

Dafür laden wir Dich zu einer Live-Reportage entlang der Landscheide ein. Ihr trefft dabei Menschen, die ihr selber interviewen dürft.  

Eure Berichte und Fotos werden wir im nächsten Gemeindebrief veröffentlichen. 

Wir treffen uns um 10:00 Uhr vor der Kirche und beenden diesen Ausflug (wenn das Wetter und die Corona-Regeln es erlauben) mit einem Picknick gegen 13:00 Uhr auf dem „alten Friedhof“. 

Es freut sich auf Euch, das Team der Familienkirche 

(Melanie v. Huene, Lucie Werth, Martina von Possel und Pastor Krause) 

INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

Vieles, was uns bislang selbstverständlich erschien, wird momentan in Frage gestellt. Gemeinschaft und Nähe sind mit Vorsicht zu genießen, denn Gesundheit ist keine Privatsache, sondern wird in der Gesellschaft aller Menschen verantwortet oder leichtsinnig verspielt.
Covid-19 (Corona-Virus) stellt gewohnte Handlungen in Frage. Als Kirchengemeinde wollen wir verantwortlich handeln, mit Nüchternheit, Mut in den Entscheidungen und Rücksicht auf die Menschen, die zu den Risikogruppen gehören. Die Ausbreitung des Virus muss konsequent entschleunigt werden.
Gerade für uns Christinnen und Christen gehört es dazu, mit aller uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten dieser Entwicklung entgegen zu stehen.
Denn – so steht es im 2. Timotheusbrief (1,7): „Gott hat uns nicht gegeben einen Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“. Aus Liebe, vor allem aber auch in Besonnenheit und Verantwortung handeln wir.

Deshalb finden zunächst bis auf weiteres folgende Veranstaltungen nicht statt:

Gottesdienste, Konfirmandenunterricht, Chorproben, Seniorenkreis, Diakoniefrühstück, Sitzungen und alle weiteren Gruppenveranstaltungen. Im Zweifelsfall rufen Sie mich gerne unter 7428123 an.

Das Kirchenbüro bleibt telefonisch zu den üblichen Zeiten erreichbar.

 

 


 

Gemeindeversammlung

Die für den 6. Dezember angekündigte Gemeindeversammlung ist wegen der Corona-Pandemie auf Beschluss des Kirchengemeinderats erneut verschoben worden. 
Ein neuer Termin, voraussichtlich im März / April 2021, wird rechtzeitig bekannt gegeben. 

Der Kirchengemeinderat 

 


Kantor David Suchanek sucht Sänger, die schon immer mal mit Klavier und/oder Orgelbegleitung singen wollten. Zögern Sie nicht und schreiben ihm eine eMail an: kirchenmusik@kirche-finkenwerder.de


       

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Nikolai zu Hamburg-Finkenwerder!

Wir sind ein lebendige und meistens auch recht musikalische Gemeinde direkt an der Elbe. Mit Kantorei und Gospelchor sowie unserem Kinderchor sind wir breit aufgestellt. Aber auch zu Trauungen und Taufgottesdiensten lädt unsere Kirche ein, die 1881 erbaut wurde und im zurückliegenden Jahr eine komplette Turmsanierung erfahren hat.

Schauen Sie gerne in die verschiedenen Bereiche unseres kirchlichen Lebens hinein, und falls Fragen offen bleiben, rufen Sie die Pastorin oder den Pastor an; vielleicht hilft Ihnen ja auch unser Gemeindebüro weiter. Wir freuen uns auf Sie!



Secured By miniOrange