Förderverein

s1410011a

Wer sind wir und was wollen wir erreichen?

Wir sind der „Förderverein der Erlöser-Kirchengemeinde am Kiekeberg“ und haben unseren Verein am 08.05.2011 gegründet. Ausgangspunkt dafür war und ist der Wunsch, den Bestand der Erlösergemeinde auch zukünftig zu sichern. Es geht hinsichtlich der Zielsetzung unseres Fördervereins wesentlich um die Beschaffung zusätzlicher finanzieller Mittel, die eingesetzt werden, um drohende Kürzungen im Personal- und Sachkostenbereich auffangen zu können. Wir möchten dadurch verhindern, dass dann auch an der inhaltlichen Arbeit qualitative Abstriche gemacht werden müssen, die z. B. durch Halbierung der Pfarrstelle oder andere Einsparmaßnahmen unumgänglich würden. Außerdem wollen wir das Zusammenleben der Menschen und das persönliche Miteinander zwischen Kirche und den Einwohnern unserer Ortschaften rund um den Kiekeberg stärken.

Gemeindeappell-Förderverein

Erfolgsstory Förderverein (2011-2017)

Wie können Sie helfen?

Sie können den Förderverein unterstützen, indem Sie bei uns Mitglied werden. Den Beitrag pro Kalenderjahr bestimmen Sie selber : entweder € 12,00,  € 50,00,  € 100,00 oder mehr. Es besteht aber auch die Möglichkeit, durch einmalige oder mehrmalige Spenden Ihre Unterstützung einzubringen. Für Ihre gezahlten Beiträge und Spenden stellen wir Ihnen steuerwirksame  S p e n d e n b e s c h e i n i g u n g e n  aus.

Satzung Förderverein_Juni 2017

Beitrittserklärung Förderverein

Spendenformular

Datenschutzerklärung

Wenn Sie weitere Fragen beantwortet oder zusätzliche Informationen haben möchten, stehen Ihnen gern unsere Vorstands- oder gegebenenfalls auch unsere Beiratsmitglieder zur Verfügung:

Vorstand

Dr. Birte Andritzky (04108/41410)

Dieter Nützel (040/79145100)

Sigrid Renk (040/7926272)

Detlef Schaper (040/79687897)

Michael Schulz-Robinson (04108/417303)

Beirat

Annegret Buchholz

Coralie Graffelman

Hans-Werner Renk

Prof. Dr. Eckart Laack

Klaus Gröger

Helmut Vock

Termin Jahreshauptversammlung 2019:

23. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im Gemeindehaus, Museumsweg 34 in Vahrendorf